Pflegehinweise

Unsere Schreibgeräte werden aus den unterschiedlichsten Holzarten mit größter Sorgfalt auf der Drechselbank in Handarbeit hergestellt.

Nach dem feinen Holzanschliff wird die Oberfläche behandelt, um eine lange Haltbarkeit zu gewährleisten. Bei der Oberflächenbehandlung werden unter anderem Öle und Wachse verarbeitet. Bitte beachten Sie, dass Holz ein Naturprodukt ist und es nach der Fertigstellung nachdunkeln kann.

Wenn im Laufe der Zeit die Oberfläche matt oder stumpf wirkt, können Sie mit einem feinen Baumwolltuch und einer guten Holzpolitur die Oberfläche einreiben und neu aufpolieren. Den ersten Service übernehmen wir gerne kostenlos für Sie, genauere Infos erhalten Sie unter der Rurik Garantie/Service.

Bitte beachten Sie jedoch unbedingt folgende Hinweise:

Die Schreibgeräte sollten nicht direkter Nässe oder Feuchtigkeit ausgesetzt werden!

Bitte vermeiden Sie direkte Nähe der Schreibgeräte zu Hitzequellen, wie Heizkörpern, Herdplatten oder Kachelöfen. Das Holz kann sich erst langsam an extreme Wärmeunterschiede gewöhnen. Es kann zu nachträglichen starken Verformungen oder Rissen führen.